Medien

Medien-Informationen 2022

Filter:

Ad-hoc-Mitteilung gem. Art. 53 KR27. April 2022

Carlo Gavazzi ernennt Tobias Bissig als neuen CFO der Gruppe


Steinhausen, 27. April 2022 
– Carlo Gavazzi Holding AG gab heute bekannt, dass der Verwaltungsrat Tobias Bissig zum neuen CFO der Gruppe ernannt hat. Er wird seine Position spätestens am 1. November 2022 antreten und Anthony Goldstein ersetzen, der nach 40 Jahren Tätigkeit für die Gruppe in den Ruhestand tritt. Anthony Goldstein wird für eine Übergangszeit in der Gruppe bleiben, um eine reibungslose Übergabe an seinen Nachfolger zu gewährleisten.

Tobias Bissig, 1980, Schweizer Staatsbürger, verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung im Finance- und Accounting-Bereich von renommierten Unternehmen in Europa, Asien und den USA. Nach dem Masterabschluss an der Universität St. Gallen (HSG) arbeitete er in verschiedenen Controller-Funktionen bei ABB in der Schweiz, den USA, in Taiwan und dem Mittleren Osten. Im Jahr 2014 wechselte er zu Schindler, wo er verschiedene leitende Finanzpositionen mit zunehmender Verantwortung übernahm. Seit 2019 ist Tobias Bissig Chief Financial Officer von Schindler UK & Ireland.

Anthony Goldstein kam 1982 als Leiter des Group Reporting zu Carlo Gavazzi. Später wurde er Group Controller und Sekretär des Verwaltungsrates, bevor er 2007 zum CFO der Gruppe ernannt wurde.

Der Verwaltungsrat von Carlo Gavazzi dankt Anthony Goldstein herzlich für seine langjährige, loyale und hochprofessionelle Tätigkeit und wünscht seinem Nachfolger viel Erfolg.


Über Carlo Gavazzi:
 

Carlo Gavazzi ist eine börsenkotierte, internationale Gruppe (SIX: GAV), die elektronische Kontrollkomponenten für Anwendungen in der Industrie- und Gebäudeautomation entwickelt, produziert und vermarktet. 
Mehr Informationen finden Sie auf der Website: www.carlogavazzi.com 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: 
Rolf Schläpfer 
Hirzel.Neef.Schmid.Konsulenten 
Phone +41 43 344 42 42 
E-Mail rolf.schlaepfer@konsulenten.ch

 

Ad-hoc-Mitteilung gem. Art. 53 KR13. April 2022

Carlo Gavazzi aktualisiert die vorläufigen Jahresergebnisse 2021/22


Steinhausen, 13. April 2022 
– Am 15. März 2022 veröffentlichte die Carlo Gavazzi Holding AG die erwarteten vorläufigen Schlüsselzahlen für das Geschäftsjahr 2021/22. Basierend auf den jüngsten deutlich positiven März-Abschlüssen, aktualisiert die Carlo Gavazzi Holding AG die vorläufigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2021/22. Diese Zahlen müssen noch revidiert werden.

Für die Zeitperiode vom 1. April 2021 bis 31. März 2022 erwartet die Gruppe einen Gesamtumsatz von rund CHF 183 Mio. (gleiche Periode im Vorjahr: CHF 148.2 Mio.), einen Betriebsgewinn (EBIT) in der Höhe von rund CHF 31 Mio. (Vorjahr: CHF 17.3 Mio.) und einen Reingewinn von rund CHF 22 Mio. (Vorjahr: CHF 12.1 Mio.).

Carlo Gavazzi wird die Einzelheiten zu den revidierten Jahresergebnissen am 23. Juni 2022 bekanntgeben.


Über Carlo Gavazzi:
 

Carlo Gavazzi ist eine börsenkotierte, internationale Gruppe (SIX: GAV), die elektronische Kontrollkomponenten für Anwendungen in der Industrie- und Gebäudeautomation entwickelt, produziert und vermarktet. 
Mehr Informationen finden Sie auf der Website: www.carlogavazzi.com 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: 
Rolf Schläpfer 
Hirzel.Neef.Schmid.Konsulenten 
Phone +41 43 344 42 42 
E-Mail rolf.schlaepfer@konsulenten.ch

 

Ad-hoc-Mitteilung gem. Art. 53 KR15. März 2022

Carlo Gavazzi informiert über die vorläufigen Jahresergebnisse 2021/22


Steinhausen, 15. März 2022 
– Carlo Gavazzi Holding AG informiert heute über die vorläufigen, noch nicht testierten Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2021/22.

Für die Zeit vom 1. April 2021 bis 31. März 2022 geht die Gruppe von einen Gesamtumsatz von rund CHF 177 Mio. aus (gleiche Periode im Vorjahr: CHF 148.2 Mio.).

Aufgrund eines deutlich tieferen Betriebsaufwands erwartet die Gruppe einen Anstieg des Betriebsgewinns (EBIT) auf rund CHF 26 Mio. (Vorjahr: CHF 17.3 Mio.) und des Reingewinns auf rund 18 Mio. (Vorjahr: CHF 12.1 Mio.).

Carlo Gavazzi wird Einzelheiten zu den Jahresergebnissen am 23. Juni 2022 bekanntgeben.


Über Carlo Gavazzi:
 

Carlo Gavazzi ist eine börsenkotierte, internationale Gruppe (SIX: GAV), die elektronische Kontrollkomponenten für Anwendungen in der Industrie- und Gebäudeautomation entwickelt, produziert und vermarktet. 
Mehr Informationen finden Sie auf der Website: www.carlogavazzi.com 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: 
Rolf Schläpfer 
Hirzel.Neef.Schmid.Konsulenten 
Phone +41 43 344 42 42 
E-Mail rolf.schlaepfer@konsulenten.ch